Carbonara-Nester

Carbonara-Nester

Es gibt diese Tage, da muss es einfach Pasta sein. Da führt dann kein Weg dran vorbei. Und wisst ihr was? Richtig so – denn Pasta macht nun mal glücklich.

Eine kreative Form sie zu servieren: in Muffinförmchen zu kleinen Nudelnestern gebacken. Ihr arbeitet 20 Minuten, der Ofen 20 Minuten und schon sind die kleinen Kunstwerke auf dem Teller.

Da sie auch kalt schmecken, sind sie auch super fürs Buffet geeignet!

Für 6 Nester und 2 Personen

  • 25g Parmesan
  • 100g Spaghetti
  • 6 Scheiben Bacon
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100g Saure Sahne
  • 25g Milch
  • 1/4 Bund Schnittlauch
  • 6 Kirschtomaten
  • etwas Butter zum einfetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Für 4 Personen einfach die Zutaten verdoppeln, außer die Eier, da reichen dann auch 3 Stück!

Parmesan reiben und beiseite stellen. Speckscheiben quer halbieren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen. Währenddessen den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eier, Saure Sahne, Milch, Schnittlauch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut verrühren.

6 Mulden eines Muffinblechs mit Butter einfetten und jeweils mit zwei halben Baconscheiben auslegen.

Fertig gekochte, abgetropfte Nudeln mithilfe einer Gabel zu 6 Nudelnestern aufdrehen und  in die Muffinmulden setzen. Die Eier-Sahne Mischung auf die Nudelnester verteilen. Jeweils 2 halbe Kirschtomaten aufsetzen. Mit Parmesan bestreuen.

Im Backofen 20 Minuten backen und warm oder kalt servieren.

Guten Appetit!

Carbonara-Nester

Carbonara-Nester

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Carbonara-Nester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s