Chia-Pudding Rainbow mit Haferflockencrunch

Das neue Schuljahr ging los. Alle sind aus dem Urlaub zurück. Der Alltag nimmt rasant an Fahrt auf und die sanfte Verschlafenheit des Sommers ist nun definitiv vorbei. Für die neue Jahreszeit brauchen wir Energie, also her mit den Superfoods.

Hier ein Glücksrezept für ein wunderbares Chia-Frühstück. Ein Glas prall gefüllt mit Muntermachern.

Chia-Pudding mit Früchten
Chia-Pudding mit Früchten

Ein Fitmacher für 2:

  • 4 EL Chiasamen
  • 250ml Kokosmilch (oder Mandelmilch)
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Zimt
  • große Kokoschips
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL brauner Zucker
  • etwas Butter

Dazu alle eure liebsten Früchte! In meinem Fall:

  • 1 Granatapfel
  • eine Handvoll Brombeeren
  • 2 Feigen
  • 1 Maracuja

Los geht’s: Chiasamen mit Kokosmilch, Honig und Zimt mischen. Durchrühren. 15-30 Minuten quellen lassen bis das ganze an Pudding erinnert. Jetzt nochmal gut durchrühren, dass es keine Klümpchen gibt. (je nach gewünschter Konsistenz mehr Samen oder mehr Kokosmilch zugeben).

Chia-Samen kann man auch über Nacht einweichen. So ist das Frühstück am nächsten Tag quasi schon fertig!

Parallel die Butter in einer Pfanne schmelzen. Haferflocken und Zucker zugeben anrösten bis die Flocken leicht gebräunt und knusprig sind. Abkühlen lassen.

Chia-Pudding mit Obst und Haferflockencrunch genießen.

Zum Thema Superfoods… meine gewählten Zutaten haben sich den Namen redlich verdient. Nicht nur super lecker, sondern auch sooo gesund. Unter Anderem haben sie folgende Zauberkräfte:

  • Feigen – helfen gegen Müdigkeit und Antriebslosigkeit
  • Brombeeren – schützen vor Zellschädigungen und freien Radikalen
  • Granatapfel – verbessert die Gedächtnisleistung
  • Maracuja – entspannt
  • Chia-Samen – erhöhen die Leistungsfähigkeit und liefern Energie
  • Haferflocken – machen schön
  • Kokosnuss – stärkt das Immunsystem

Mit diesem Mix heißt es nur noch: volle Power voraus! Was sind Eure Muntermacher?

Früchte & Chia
Früchte & Chia
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s